Free spins no deposit ist für Unternehmen zu einem beliebten Mittel geworden, um neue Spieler anzulocken. Oftmals ist dies nur der Fuß in der Tür, den ein Unternehmen braucht, um Spieler an sich zu binden.

In der Online-Glücksspielwelt versucht jede Casino-Site, einen neuen Weg zu finden, um die Konkurrenz zu schlagen. Freirunden ohne Einzahlung sind für Unternehmen zu einem beliebten Weg geworden, um neue Spieler anzulocken. Oftmals ist dies nur der Fuß in der Tür, den ein Unternehmen braucht, um Spieler an sich zu binden.

Registrierungsprämien

Alle Freispiel-ohne-Einzahlung-Casinos Pläne beruhen auf dieser einfachen Strategie: Bieten Sie dem Kunden eine Anzahl von Freispielen zur Registrierung auf ihrer Website an, normalerweise zwanzig. Bei zwanzig Drehungen besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass der Spieler zumindest irgendeine Form von Preisgeld verdient, was ausreichen kann, um Spieler davon zu überzeugen, Geld einzuzahlen, damit sie weiterspielen können. Die Anzahl der Drehungen hängt von der Website ab, wobei einige weniger als zwanzig und andere mehr bieten. Einige Casino-Websites haben jedoch eine Politik, bei der die Spieler eine Einzahlung tätigen müssen, bevor sie eine Auszahlung vornehmen können, und einige Casino-Websites gehen noch einen Schritt weiter und erlauben es den Spielern nicht, mehr als einen bestimmten Geldbetrag zu gewinnen. Einige Casinos, wie z.B. BGO, haben einen zusätzlichen Bonus für die Registrierung, bei dem Spieler 20 weitere Freirunden für das Spielen eines bestimmten Spiels gewinnen können.

Freispiel-Kasinos

Viele Freispiel-Kasinos ohne Einzahlung bieten Demos einer Auswahl ihrer Spiele an. Einige erlauben es den Spielern sogar, alle ihre Spiele frei zu spielen. Der Kompromiss besteht darin, dass keines der Preisgelder eingelöst werden kann; diese Free Spin No Deposit-Option gibt den Spielern jedoch die Möglichkeit, mehrere verschiedene Spiele auszuprobieren, um zu sehen, welches für sie am besten funktioniert. Viele Online-Casinos haben weit über hundert Spiele, was es für die Spieler schwierig macht, sich für ein Spiel zu entscheiden. Mit einer Kombination aus Freispiel und Freispielen können die Spieler das Spiel bestimmen, das für sie am besten funktioniert und am meisten Spaß macht, ohne eine Einzahlung leisten zu müssen.

Freie Drehungen im Spiel

Einige Spiele haben ein zusätzliches Element, bei dem die Spieler die Möglichkeit haben, Freirunden zu gewinnen. Diese Freirunden unterscheiden sich von keine Einzahlung Freirunden, da sie an das Spiel gebunden sind, in dem sie gewonnen werden. Diese Freirunden dauern in der Regel bis zu einem Jahr und können verwendet werden, wann immer der Spieler Lust hat, sie zu nutzen. Dies gibt dem Spieler die Möglichkeit, einige Freirunden für den Fall zu sparen, dass er kein Geld eingezahlt hat oder sein eingezahltes Geld nicht verwenden möchte (einige Casinos erlauben es den Spielern nicht, mit ihrem eingezahlten Geld zu spielen, während sie eine Auszahlung bearbeiten).

Einzahlungsboni

Obwohl nicht Teil des Freispiels keine Einzahlung, bietet die Ersteinzahlung, die ein Spieler tätigt, auch massive Boni. Glücksspielseiten bieten zwischen 40 und 200 Freirunden für die Ersteinzahlung an, wobei Casinos wie Casumo 1.200 GBP als Belohnung für Einzahlungen anbieten, während GBO bis zu 200 GBP für die Ersteinzahlung bietet. Andere Websites, wie 7Red, bieten bis zu 15% Bonus auf jede Einzahlung, was die meisten anderen Websites nicht tun. Je verlockender ein Einzahlungsbonus ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass sich ein Benutzer für eine Einzahlung entscheidet, sobald seine Freirunden beendet sind.